3 Mediterranean Diet Recipes with Health & Nutritional ...

Protein oder Gewinner?

Protein oder Gewinner?

Früher oder später stellt sich vor einem Sportler, der regelmäßig ins Fitnessstudio geht und danach strebt, Muskelmasse aufzubauen und auch überschüssiges Fett loszuwerden, die Frage nach der Wahl einer Sportergänzung.

PROTEIN ODER GEWINNER? Lass es uns gemeinsam lösen.

Daher müssen Sie zuerst entscheiden, was diese Produkte sind.

Gainer – (von Englisch Gain – aufbauen) ist eine Trockenmischung auf Basis von Proteinen und Kohlenhydraten (Kohlenhydrate überwiegen in einem Anteil von 70-80% bis 10-20% Proteine). Enthält

einfache oder komplexe Kohlenhydrate.

Die Vorteile des Gewinners sind:

Protein (von Englisch Protein – Protein) ist eine ähnliche Trockenmischung, besteht jedoch nur aus Proteinen und es fehlen praktisch andere Komponenten. Proteine ​​unterscheiden

langsame und schnelle Aktion.

The Pros and Cons of the Paleo Diet | HuffPost

WARUM BRAUCHEN SIE SPORTERGÄNZUNGEN?

Muskeln können nur aufgebaut werden, wenn körperliche Bewegung beobachtet wird, sowie bei richtiger Ernährung, die als mehrere tausend chemische Verbindungen verstanden wird, die in genau bestimmten Mengen zugeführt werden müssen. Ein unzureichender Gehalt an einem von ihnen kann das Muskelwachstum hemmen.

Protein ist ein Baustein für Muskelgewebe, daher ist eine Supplementierung für Menschen erforderlich, die Muskelmasse aufbauen möchten. Es ist bekannt, dass sich ohne die Wiederherstellung des Muskelgewebes nach dem Training die Entwicklungs- und Wachstumsprozesse verlangsamen. Um dies zu vermeiden, ist es notwendig, den Energievorrat (Glykogen) wieder aufzufüllen. Kohlenhydrate wiederum sind für die Erholungsprozesse in der Muskulatur notwendig. Deshalb besteht die Gefahr eines Kohlenhydratmangels bei der reinen Einnahme von Proteinen und umgekehrt.

Daher empfiehlt es sich, beim Muskelaufbau und der Steigerung der Masse Protein und Gainer zu kombinieren oder eine Entscheidung in Richtung eines Gewinners mit hohem

zu treffen

Proteingehalt.

AUSWIRKUNGEN AUF DEN KÖRPER

Für die Herstellung von Sportergänzungsmitteln verwenden beliebte Hersteller von Sporternährung nur natürliche Lebensmittelrohstoffe, die die menschliche Gesundheit nicht schädigen. Wissenschaftliche Studien haben die Daten widerlegt, dass diese Art von Nahrungsergänzungsmitteln zu einer Abhängigkeit von „Drogen“ führt und Nieren, Leber und andere Organe negativ beeinflusst. Diese Produkte basieren auf natürlichen Verbindungen, die eine Person täglich mit der Nahrung zu sich nimmt. Der einzige Unterschied besteht in der Konzentration, um die Aufnahme und Assimilation durch den Körper zu verbessern.

Die Einnahme dieser Sportergänzungsmittel ist für Personen mit pathologischen Nierenerkrankungen oder mit einer Unverträglichkeit gegenüber einzelnen Proteinen nicht erlaubt.

Die Gewinner müssen nach den Einnahmeregeln verzehrt werden, da eine Überschreitung der vorgeschriebenen Dosis zu einer Abnahme der Muskeldefinition und einer Verschlechterung der Figur führen kann, da ein hoher Gehalt an Kohlenhydraten zu ihrer Umwandlung in Fette führt, die unter der Haut ansammeln. .

Wir können zusammenfassen und sagen, dass es zwei Möglichkeiten gibt, Gainer und Protein zu nehmen

  • Verbrauchen Sie gleichzeitig gleiche Anteile an Protein und einen geringen Protein-Gainer
  • Nehmen Sie einen Gainer, der viel Protein enthält (z. B. in einem Verhältnis von 55% Gainer / 35% Protein)

Zum Beispiel:

  • Pro Complex Gainer: 34% Protein und 55% Kohlenhydrate (die beste Option)
  • True-Mass: 31 % Protein und 52 % Kohlenhydrate

Es wurde experimentell festgestellt, dass ein hoher Proteingehalt bei Gewinnern ziemlich selten ist und dass sich solche Produkte im Preis erheblich unterscheiden. (Hier finden Sie ein Beispiel, wie Sie die ungefähren Kosten und Einsparungen der persönlichen Zubereitung des Mixes berechnen können.

Deshalb machen Profisportler folgendes: Sie kaufen Protein und einen kohlenhydratreichen Gewinner und kombinieren sie bei Bedarf

Proportionen (1: 2 oder 1: 3). Diese Nahrungsergänzungsmittel sind absolut kompatibel.

Zusammenfassend können wir sagen, dass es aufgrund einer unzureichenden Proteinzufuhr im menschlichen Körper sowie eines Mangels an Kohlenhydraten zu einem langsamen Aufbau der Muskelmasse kommen kann. Es ist ziemlich schwierig, Muskelmasse aufzubauen, indem man sich für eine Sache entscheidet. Aus diesem Grund empfiehlt das Athletic-Food-Team, Proteine ​​und Gewinner zu kombinieren oder sich für einen Gewinner mit hohem Proteingehalt zu entscheiden.